Home

Werben alleine war gestern.
Zukunft braucht mehr.

4.)

Website

  Erwin J. Franz – Agentur für Kommunikation und Design

 

Dornacher Straße 21 4040 Linz/Donau Austria

Erfahren Sie mehr     über das eine oder andere Projekt, wie zum Beispiel:

 

 

#federführend

Das Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM) der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist seit 1976 federführend in der Aus- und Weiterbildung von Kulturmanger·inne·n. Mit der Überarbeitung des Curriculums für den Universitätslehrgang Kulturmanagement (MAS) wurden zum Studienjahr 2018/19 die Kommunikationsmittel völlig neu gestaltet. Ergänzend zu den Studieninformationen werden in der Broschüre ehemalige Lehrgangsteilnehmer·innen und Absolvent·inn·en in den Räumen der von ihnen gemanagten Häuser und Institutionen vom Fotografen Lukas Beck porträtiert und zu ihrem Verständnis von Kulturmanagement zitiert. Dabei zeigt sich die Vielfalt ihrer Handlungsfelder im Kulturbetrieb. Ein beigelegtes Poster fasst die Fakten zum Studium zusammen.

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

IKM-Lehrgangsbroschüre
und Poster

Medieninhaber Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM), Wien
Website Universitätslehrgang Kulrumanagement (MAS)

Redaktion Katharina Pfennigstorf
Gestaltung, Satz
Erwin J. Franz
Fotografie Lukas Beck
Druck, Verarbeitung oha-Druck
Format 21 x 29,7 cm
Umfang 16 Seiten
Auflage 500 Exemplare
Erscheinungsdatum 23. 2. 2018
Typografie Neue Helvetica (Linotype) und Zapf Dingbats (Hermann Zapf)
Papier Olin regular natural white
Vertriebswege Direktversand, Auflage
Zielgruppen kunst- und kulturaffine Menschen mit Weiterbildungswunsch

Projektfotos:
Karin Klammer

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

 

 

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

IKM-Lehrgangsbroschüre und Poster

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

 

IKM-Lehrgangsbroschüre

 

 

 

 

 

#richtungsweisend

Tom Hansmann widmete sich viele Jahre lang mit Freude der systemisch-lösungsorientierten Beratung in unterschiedlichen Settings, wie Coaching, Supervision, Mediation und Organisationsentwicklung. Der gelernte Jurist mit Zusatzqualifikationen in den Feldern Betriebswirtschaft und Kulturmanagement begründete das systemisch-lösungsorientierte Coaching nach dem „Wiener T-A-Z-A-Modell“ und kon­s­ti­tu­ie­rte das Beratungs- und Ausbildungsunternehmen „Systworks Hansmann\Consulting“. Seit August 2009 widmet er sich verschiedenen Aspekten systemischer Theorie und Praxis in seinem Blog „Tom Hansmanns Systemische Schleifen – Sammelsurium systemischer Miniaturen“. Die Online-Beiträge bis Ende Jänner 2010 wurden in bearbeiteter Form in einem hochwertigen Leinenband versammelt und 2012 als Corporate Book herausgegeben. Zehn Kapiteltrennseiten mit Fragestellungen, die sich im Rahmen der systemisch-lösungsorientierten Beratung als hilfreich erweisen, führen die Leser·inn·en richtungsweisend durch das Buch. Für Weblogs typische digitale Elemente wurden in die analoge Welt des Buches übertragen: So können die Beträge über einen ela­bo­rierten Index leicht gefunden werden und wer Lust hat, kann am Ende eines jeden Textes durch Ausmalen von Wertungssternchen sein persönliches Ranking im Buch hinterlassen.

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

b\logbuch einspunktnull
Systemisch-lösungsorientierte Miniaturen

Autor Tom Hansmann
Verlag Systworks Publishing, Wien
ISBN 978-3-200-02498-4
Website Tom Hansmanns Systemische Schleifen

Gestaltung, Satz Erwin J. Franz
Fotografie Michael Wölfl
Druck, Verarbeitung oha-Druck
Format 12,8 x 21 cm
Umfang 208 Seiten
1. Auflage 1.000 Exemplare
Erscheinungsdatum 12. 2. 2012
Typografie Utopia (Robert Slimbach) und Avenir (Adrian Frutiger)
Papier Munken Print White 15
Einband Leinenbindung mit Folienprägung, Kapitel- und Leseband
Vertriebswege Direktversand, Buchhandel
Zielgruppen Berater·innen, Coaches und Führungskräfte

Projektfotos:
Friedrich Jansenberger

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

Buch "b\logbuch einspunktnull" für Systworks

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

Buch "b\logbuch einspunktnull"

 

 

 

Die ausgestellten Arbeiten unterliegt dem Urherberrecht.

 

 

Impressum
Datenschutz
AGB

CSR
Jubiläum
Glossar
Publikationen
Kunstkarten
Presse

Angebot
Referenzen
Projekte
Vita
Kontakt

  +43 660 7615007